Hof der Lebensräume


Unsere Motivation

  • Schaffung von Lebensräumen für eine hohe Artenvielfalt
  • Ökologisch sinnvolle Nutzung des Grünlandes
  • Erhalt der Kulturform "Streuobstwiese"
  • Schaffung von Biodiversität durch Erhalt von alten, historischen und regionalen Obstsorten
  • Menschen für eine traditionelle Kulturlandschaft zu begeistern

Streuobst-Pädagogin

Mein Ziel ist Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Ökosystem und die Lebensräume der Kulturlandschaft Streuobstwiese zu vermitteln und vergessenes Wissen wieder aufleben zu lassen.

In altersspezifischen Veranstaltungen werden Streuobstwiesen begreifbar und erlebbar. 
Meine Exkursionen und Projekte richten sich an alle die neugierig sind mehr über Lebensräume und  ökologische Zusammenhänge auf Streuobstwiesen zu erfahren.


Über uns

Durch die moderne Lebensweise der Menschen entfremden sich viele von der Natur. Damit verbunden ist der Verlust von Wissen und Fertigkeiten. Wichtige biologische Zusammenhänge werden nicht mehr gesehen. 

So gehen viele wichtige Lebensräume und Lebensformen verloren, dies geht einher mit dem Verlust von Kulturformen und deren Kenntnisse. 

Junge Generationen haben nicht mehr die Chance diese verlorenen Dinge kennenzulernen und so schreitet die Naturentfremdung immer stärker vorwärts. 
Durch die Anpflanzung einer Streuobstwiese wirken wir dem entgegen und schaffen verlorengegangene Lebensräume neu.
Interessierten Menschen wollen wir diese gerne vorstellen und erlebbar machen.